Sandra Jung Yoga, Yoga

Meine Yoga Referenzen

„Erzähle es mir und ich vergesse. Zeige mir und ich erinnere. Lass es mich tun und ich verstehe.“ (Kunfuzius)

Für mich ist es persönlich immer wichtig, mich weiterzuentwickeln und Neues zu lernen. Einen Einblick in meine Aus- und Weiterbildungen im Bereich Yoga, findest Du hier unter meine

Yoga Referenzen

2019

  • Asana–Zeichenkurs für Yogalehrer/innen – bei Melanie Haumann
  • Einführung in Schrift & Aussprache des Sanskrit – Ashtanga Yoga Institut München – bei Laura von Ostrowski

2018

  • Yin Yoga Workshop für das Element Wasser – Yogalounge – bei Helga Baumgartner
  • Yin Yoga Ausbildung – Modul 1 Anatomie, Sequenzen, Meridiane –
    Moveorespiro, Stuttgartbei Stefanie Arend
  • Thai Vedic Heart Workshop – Patrick Broome Studio – Barbra Noh
  • Yoga meets Physiotherapie – Patrick Broome Studio – Kajia Marx

2017

  • Anatomie & Funktionalität – IFAA
  • Chakra Workshop – Diana Sans
  • Yoga Nidra – Weiterbildung  – Christine Ranzinger

2016

  • Yoga Anatomie – die Hüfte verstehen – Airyoga München – bei Martin Schultka
  • Teachers Evolution – Vertiefung des Unterrichts, Verfeinerung der Didaktik – Airyoga München – Diana Sans
  • Yin Yoga Workshop Meridiane – Yogalounge  – bei Helga Baumgartner
  • Asana Werkstatt 2.0: die Praxis vertiefen & verfeinern – Airyoga München – bei Diana Sans

2015

Im Rahmen meiner 200 Stunden Ausbildung (AYA):

  • Vinyasa Power Yoga Zertifizierung – Yogalehrer Lizenz, 200h nach Yoga Alliance Standard (RYS 200)
  • Vinyasa Power Yogalehrerausbildung Master Lizenz – Power Yoga Akademie Deutschland
  • Vinyasa Power Yoga Basic Lizenz – Power Yoga Akademie Deutschland
  • Vinyasa Power Yoga Basic – Power Yoga Akademie Deutschland

2014:

  • Anusara Absolut Beginners – Airyoga München – bei Verena Simann
  • Das Feuer der Göttin / Prana Flow nach Shiva Rea – Airyoga München – bei Christine May

Mehr über Sandra Jung findest Du unter Über mich

Tagged , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.