Europa, Städtereisen, Travel

Barcelona – die Stadt mit der mediterranen Lässigkeit

Barcelona ist voll mit wunderbaren Sehenswürdigkeiten von Gaudi, Picasso & Miro. Voll mit gemütlichen Tapa Bars & Bodegas. Voll mit einer entspannten mediterranen Lässigkeit, welche uns in die katalonische Hauptstadt lockte. Unsere persönlichen Insidertipps, und warum uns diese Stadt mit ihrem Lifestyle so begeistert hat, findest Du hier.

Barcelona – mediterrane Lässigkeit
idyllische Orte
Santa Maria del Mar
Fussballstadion Barcelona Camp Nou

Schlafen

  • Banys Orientals – ein kleines Boutique Hotel inmitten des Trend-und Ausgehviertels El Born gelegen. Charmante Zimmer mit unaufdringlichem Interior. Wer früh ins Bett geht, bzw. ausschlafen möchte, sollte sich ein Zimmer zum Innenhof gelegen, reservieren. Bezauberndes & hilfreiches Personal mit tollen Insidertipps für Barcelona.
Banys Orientals

Gastro

  • Bar La Vinya del Senyor – unsere Lieblingsbar im El Born für einen Aperitiv. Eine kleine Bottega direkt am Placa Santa Maria del Mar mit Blick auf die wunderschöne gleichnamige Kirche Santa Maria del Mar. Die Kirche der Seefahrer. Unbedingt einen Blick hineinwerfen. Sie ist einer der Schönsten in ganz Barcelona. Am Sonntag Nachmittag bezahlt man zu bestimmten Uhrzeiten keinen Eintritt.
  • Bar Xampanyet – exzellente Tapas und ein toller Cava werden in dieser mit blau-weißen Kacheln verzierten kleinen Bar serviert. In der Kunstgasse Carer Montcade, nähe des Picasso Museum gelegen. Super, um sich vor oder nach dem Besuch des Museums zu stärken.
  • Bar Tapeo – eine moderne Tapas Bar, in der man den Abend auch noch zur späten Stunde ausklingen lassen kann. Stilvolles Design und fantastische Tapas. Eine Reservierung ist leider manchmal zu empfehlen.
  • Bar Sauvage – für alle Cocktail Liebhaber, die Kreationen abseits des Mainstreams suchen.
  • Bodega de Born – eine weitere Bar im Born. Unkompliziert und gemütlich.
  • L’Angelino – eine Tapas Bar auf dem Weg zum Montjuic. Günstig & superlecker die große Auswahl an Tapas.
Bar La Vinya del Senyor
Bar Xampanyet

Shopping

  • Toni Pons Espadrilles – mit mehreren Filialen in Barcelona bietet diese Marke eine unglaubliche Auswahl an Farbe und Modellen. Vor allem aber in guter Qualität. U.a. gibt es einen Laden in der Altstadt, sowie auch im El Born.
  • Bauernmarkt im Alten Hafen. Hier kauft man tolle Mitbringsel, z.B.besonderes Olivenöl für Zuhause ein.
  • Custo – für alle Liebhaber von farbenprächtiger und ausgefallener Kleidung.

Unsere Insidertipps für Barcelona

  • Trendviertel El Born / La Ribera mit all seinen tollen Bars und Restaurants. Hier genießt man die Zeit in einer Bodega, einer Tapa Bar oder einem Bummel durch die kleinen, verwinkelten Gassen. Ein Highlight in Sachen Kultur ist sicherlich der Besuch der Kirche Santa Maria del Mar. Unser absolutes Lieblingsviertel und für uns der Place to Be in Barcelona.
  • Sagrada Familia – DIE Sehenswürdigkeit in der Stadt. Am Besten ist es allerdings aufgrund der Masse an Touristen, sich ein Ticket vorab online zu buchen, da man sonst evtl. dieses spektakuläre Bauwerk nur von außen bestaunen kann. Und die Atmosphäre in der Kirche ist einfach atemberaubend.
  • Miro Museum – für alle Miro Liebhaber. Auf dem Montjuic gelegen, bietet dieses moderne Museum zudem noch einen tollen Ausblick auf die Stadt. Unser Insidertipp: mit dem Aufzug nach oben und mit der Seilbahn nach unten. Danach noch den Tag am Stadtstrand und dem alten Hafen verbringen.
  • Palau de la Musica Catalana – ein weitereres prächtiges Bauwerk von Gaudi.
Trendviertel El Born
Sagrada Familia
Miro Museum
Alter Hafen
Palau de la Musica Catalana
Enjoy life in Barcelona

 

Viel Spaß in Barcelona!

Sandra & Jürgen ♥

Lust auf noch weitere Insidertipps? Wie wäre es mal mit Salzburg?

Tagged , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.